Nach Boston im April letzten Jahres fand die Social Connections, diesmal in der 10. Auflage (und zum 2. Mail in Nordamerika), in Toronto, Kanada statt.

Wir als hedersoft waren zum 2. Mal als Sponsor vertreten. Wobei ich zugeben muss, dass der Flug über den großen Teich bzw. die nicht bekannte Connections-Community in Kanada, welches bis dato ein „schwarzes Loch“ für uns war, schon die Frage aufkommen ließ, ob sich ein Sponsoring lohnt.

Aber ganze klare Antwort: JA, es lohnt sich!

Die Teilnehmer an der Konferenz und es waren knapp 220(!) und damit nach Ehningen und Prag die 3. größte SOCCNX bis jetzt, kann man nur als toll bezeichnen!

Natürlich möchte man als Sponsor seine Produkte bzw. Lösungen präsentieren und vielleicht den einen oder anderen dafür begeistern aber was macht IBM Connections für einen Sinn, wenn man so eine Konferenz nicht für das nutzt für das es steht: Nämlich Konnektivität, Austausch und Networking!

Und diesen Sachverhalt hat die Social Connections 10 in vollem Umfang erfüllt! Selten haben wir so tolle und interessante Gespräche geführt. Ob mit anderen Partnern, Sprechern oder Teilnehmern die als Kunde IBM Connections einsetzen. Jeder war gewillt sich mit anderen auszutauschen bzw. es gab auch keine Hemmungen die vorhandenen Experten mit Fragen zu löchern. Und das macht für uns die SOCCNX aus! Insbesondere für Kunden soll diese Konferenz eine Plattform bieten, um in den Vorträgen oder in Gesprächen neues zu erfahren, Anregungen für Problemlösungen zu finden (fast immer ist man nicht der Einzige mit dem Problem ;-)) oder einfach auch nur Bekannte, die man lange nicht gesehen hat, wieder einmal zu treffen.

Und wie der Titel dieses Artikels schon mitgibt: JA ☺ die nächste Social Connections und somit die 11. Auflage steht schon in den Startlöchern. Daher sollte sich jeder den November schon mal vormerken. Etwas „Geheimnisumwittert“ aber feststehend, wird die Social Connections 11 im November im südlichen Europa stattfinden!!!

Wie hat ein bekannter Fußballer schon gesagt. „Madrid oder Mailand! Hauptsache Italien!“ ☺… Spaß bei Seite. Wo auch immer, ich weiß schon jetzt, dass auch die 11. Auflage ein tolles Event werden wird.

Und das ist insbesondere dem Organisationsteam zu verdanken, welches wirklich jedes Mal einen wahnsinnigen Job macht! Daher möchte sich die hedersoft an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen Organisatoren bedanken!!!

Ach so, ja: als Sponsor war die Social Connections 10 für uns auch ein voller Erfolg. Wir haben natürlich unseren hs.Crawler präsentiert und durchweg positive Resonanz erhalten und viele Anfragen, die wir jetzt abarbeiten müssen! Hier gilt auch nochmals allen Teilnehmern mit denen wir tolle Gespräche hatten ein großer Dank, da viele Anregungen und Ideen in den Gesprächen diskutiert wurden, die sicherlich in der einen oder anderen Form in das Produkt einfließen werden!

Ein Dankeschön geht auch an Victor Toal von ToalSystems! Victor ist unser Vertriebspartner für hs.Crawler in Nordamerika und hat tolle Werbung für uns gemacht :-). Danke Victor!

Anbei noch ein paar Impressionen:

Tolle Location! Blick aus dem 16. Stock auf Toronto.

Tolle Location! Blick aus dem 16. Stock auf Toronto.

 

Jeder Sponsor hatte einen schönen Stand mit "eigenem" WLAN. Sehr gut!

Jeder Sponsor hatte einen schönen Stand mit „eigenem“ WLAN. Sehr gut!

 

Hockey Hall of Fame. Welcher der 3 Stanley Cup's ist das wohl?

Hockey Hall of Fame. Welcher der 3 Stanley Cup’s ist das wohl?

 

Wo mag sie stattfinden?

Wo mag sie stattfinden?

 

Unser Gewinner der Go-Pro: Graham Acres

And the winner is: Die GoPro Hero von hedersoft ging an Graham Acres von Brytek Systems.

 

Also bitte den November vormerken und sich schon mal was Gutes überlegen, damit der Reiseantrag genehmigt wird ;-)… Wie sehen uns!