Im Dezember 2018 hatte Microsoft bereits angekündigt, dass es eine neue Windows-App geben wird, um auf alle gängigen Office-Anwendungen und Dokumente zuzugreifen. Jetzt ist sie da! Der Name der neuen App ist einfach „Office“ und sie ist kostenlos im Windows App Store zu beziehen. Jeder User, der sich über office.com anmeldet und mit der aktuellen Version von Windows 10 arbeitet, kann die App verwenden.

In der Regel wird die App mit einem Windows Update ausgerollt. Alternativ kann sie auch über den Microsoft-Store heruntergeladen werden. Es wurde darauf hingewiesen, das die User die App schrittweise erhalten. Falls sie bei Ihnen also noch nicht vorhanden ist, dann besuchen Sie doch einfach den Store.

Der Vorteil der App ist, dass der Umweg über den Webbrowser entfällt. Sie erhalten unmittelbar Zugriff auf Ihren Office 365 Tenant mit allen Anwendungen und Dateien, so wie Sie es von Office.com gewohnt sind. Egal ob Word, Excel oder SharePoint, es ist alles da.

Auch die Liste mit den zuletzt bearbeiteten Dokumenten oder Ihr OneDrive bzw SharePoint mit den häufig verwendeten Dateien sind direkt im Zugriff. Alle Anwendungen die auf Ihrem Rechner installiert sind, werden auch dort geöffnet. Wenn Sie also in der Office App auf Outlook klicken, dann öffnet sich die lokale Outlook Installation, sofern vorhanden. Falls nicht, so wird die App im Browser geöffnet.

Mein Fazit: Die“Office“ App erleichtert mir die Arbeit. Ein Klick auf die App und alle gängigen Microsoft Apps, mit denen ich täglich arbeite, sind da. Es ist so wie ich es über den Browser schon kenne: Nur noch einfacher!