Covid19 hat die ganze Welt fest im Griff. Viele Veranstaltungen wurden abgesagt oder auf ein unbekanntes Datum verschoben. Allen fehlt das nette Miteinander, die vielen neuen und alten Bekanntschaften, die man auf den Events trifft. Die Gespräche und das persönliche Kennenlernen kommen nicht zustande, doch all dies können wir später nachholen, es wird eine Zeit nach Corona geben. Umso erfreulicher ist es, dass die DNUG 47 nicht abgesagt, sondern verlagert wird. Sie wird nicht wie geplant in Berlin, sondern Online stattfinden. Die Fachgruppen haben ein Grundkonzept auf die Beine gestellt und der Call-for-Abstracts ist offen.

An 12 Terminen soll die „#dnug47 online“ von Mai bis November stattfinden. Ab dem 26.05.2020 soll es im zwei Wochen Rhythmus mit den Sessions losgehen. So können viele an der DNUG teilnehmen, ohne zu reisen. Also reicht eure Vorschläge ein, macht mit und bleibt gesund!