UPDATE vom 07.09.2020

Der Termin zur Let’s Connect 2020 hat sich geändert. Die virtuelle Veranstaltung wird am 29.09 und 30.09.2020 jeweils von 15-17 Uhr stattfinden

Die Let’s Connect 2020 sollte eigentlich am 28/29. September 2020 als Präsenzveranstaltung in Madrid stattfinden. Bedingt durch die Corona Pandemie wird dieses Event, wie viele andere auch, virtuell stattfinden. Die neuen Planungen sehen vor, dass die Let’s Connect 2020 vom 28.09. – 02.10.2020 stattfinden wird. Da die Gäste bisher immer aus aller Welt zu dieser Konferenz angereist sind, werden die Sitzungen in mehreren Zeitzonen stattfinden und über den Tag verteilt.

Die Keynote wird Ausblicke geben zu HCL Connections und mehr. Wenn Sie ein Interessantes Thema für eine Web-Session haben, können Sie dieses noch als Abstract einreichen.

Es wird darüber hinaus virtuelle Räume geben, in denen sich Interessierte untereinander und mit Experten austauschen können.

Eine Collaboration Plattform war und ist noch nie so wichtig gewesen wie zur Zeit, da so viele Menschen Remote arbeiten, egal ob Sie HCL Connections, Microsoft Yammer oder Microsoft Teams im Einsatz haben. HCL arbeitet bereits daran, Teams und andere Microsoft Anwendungen in Connections einzubinden und umgekehrt. Unternehmen sollen erkennen, dass sie sich nicht für oder gegen Microsoft oder HCL entscheiden müssen. Die Plattformen können auch parallel laufen und sich wunderbar ergänzen. Dies haben bereits Unternehmen wie bspw. Continental und Evonik unter Beweis gestellt.

Die Let’s Connect 2021 ist vom 27/28.September 2021 in Madrid geplant. Hoffen wir, dass wir uns dann alle gesund und munter dort wiedersehen.