Microsoft hat eine neue Teams Lizenz für kleine Unternehmen herausgebracht: „Teams Essentials“. 

Teams Essentials ist eine Lösung für Unternehmen, die etwas mehr benötigen als die kostenlose Version von Microsoft Teams, jedoch nicht den vollen Umfang von O365.

Doch was bietet Teams Essentials und was soll es kosten? 

 

In der Abbildung können Sie die Unterschiede zwischen dem kostenlosen Teams und Teams Essentials und der Microsoft Business Basic Lizenz erkennen. Neben den wesentlich längeren Meeting-Zeiten sind auch die Teilnehmeranzahl an Besprechungen sehr interessant. 

Jedoch sollten Unternehmen auch beachten, dass Microsoft 365 Business in der Basic Version sehr interessant sein kann, da hier bereits die Office Suite mit Word, Excel, PowerPoint etc., Teams und SharePoint enthalten ist. Somit müssen diese Lizenzen nicht noch extra gekauft werden. Mit einer Microsoft 365-Lizenz erhalten Kunden automatisch alle Neuerungen, sobald Microsoft diese freigibt und jeder User erhält 1 TB Speicherkapazität.  

Hier noch einige Neuerungen

Microsoft Teams ermöglicht es, mit „Content from camera“ ein analoges Whiteboard aus dem Besprechungsraum digital zu nutzen. Mit Hilfe einer zweiten Kamera kann das analoge Whiteboard oder das Flipchart in die online Besprechung einbezogen werden. Eine gute Erweiterung, da bspw. externe Teilnehmer zurzeit noch nicht das Teams Whiteboard nutzen können.

Die Suche wurde mal wieder überarbeitet. Nun werden Suchergebnisse nicht mehr im „kleinen“ Fenster links angezeigt, sondern übersichtlicher in einer großen Übersicht.

Die Funktion „Press to unmute“ ist seit dem 07.12.21 in der Bereitstellung. Hier können sich die Teilnehmer eines online Teams-Meeting kurzfristig mit STRG+ Leertaste bzw. beim Mac mit Wahltaste und Leertaste unmuten. So wird das Mikrofon nur kurzfristig zum sprechen aktiviert.

Die Fluide Components im Teams-Chat ermöglichen es Endbenutzern, eine Nachricht mit einer Tabelle, Aktionselementen oder einer Liste zu senden, die von allen beteiligten Personen gemeinsam verfasst und bearbeitet werden kann.‎