Derzeit läuft die InterConnect, IBMs große Business Konferenz in Las Vegas. Im Rahmen dieser Veranstaltung hat IBM eine neue Plattform angekündigt: IBM MobileFirst.

IBM MobileFirst

Was bisher als Strategie von IBM propagiert wurde, wird nun zum Produkt, welches Kunden helfen soll, die Entwicklung, das Deployment und das Management von mobilen Applikationen zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen zeigt, dass es sich bei IBM MobileFirst aber nicht um eine ganz und gar neue Technologie handelt. Vielmehr basiert das gesamte Konzept und damit das Angebot auf IBM Worklight. Handelt es sich also nur um alten Wein in neuen Schläuchen? Jein! Natürlich werden mit IBM MobileFirst viele Dinge angeboten, die es bereits gab. Die Plattform wurde aber auch um einige Dinge erweitert, wie bspw. die Integration in Bluemix und mehr.

Ein Whitepaper gibt einen Überblick über die Architektur und Möglichkeiten von IBM MobileFirst. Es ist in jedem Fall spannend und wir bleiben hier am Ball…